Jugendherberge Königsberg

javascript:void(0);
/~/media/B4417247B6F740D0B81FD7314FA6DE2A.jpg
activeSlide-lightblue
javascript:void(0);
/~/media/9B9E8871138246C78B6C452CC55EE40C.jpg
activeSlide-lightblue
javascript:void(0);
/~/media/6C2B9386866E4ECCB25BA5D4E325D267.jpg
activeSlide-lightblue
javascript:void(0);
/~/media/EB77AEE47FBD40A29AA3C3AD369F4262.jpg
activeSlide-lightblue
Print

Freizeittipps

Noch heute ist Königsberg fast völlig von einer Stadtmauer umgeben. Zwei Stadttore zeugen von der einstigen Wehrhaftigkeit. Über dem Städtchen thront die ehemalige Stauferburg in ihrer mächtigen Ausdehnung.
Ein Rundgang durch die engen Gässchen und über das Kopfsteinpflaster des Salzmarktes, wo vor Hunderten von Jahren ein reger Salzhandel betrieben wurde, lohnt sich immer.

Freizeitangebote in /an der Jugendherberge

• Tischtennisplatten innen und außen
• Kicker
• Großer Gewölbekeller mit der Möglichkeit Basketball, Volleyball und Softfußball zu spielen.
• Verleih von Gesellschaftsspielen
• Grill- und Lagerfeuerplatz

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Die Altstadt von Königsberg ist allein schon ein Programmpunkt und sehr sehenswert
• Sportliche Angebote: städtischer Sportplatz (Leichtathletikanlagen mit Fußballplätzen), Hallenbad
• Waldspielplatz
• Naturerlebnispfad
• Kegelbahn in der Stadthalle
• Beschriebene Rundwanderwege um Königsberg
• Wald- und Badesee in fußläufiger Entfernung
• Märchenwald Sambachshof bei Bad Königshofen

Ausflüge & Exkursionen

• Baumwipfelpfad Steigerwald 
• Freizeitzentrum in Haßfurt (Freibad, Erlebnisbad, Eishalle)
• Waldsee in fußläufiger Entfernung
• Bauernmuseum im Golddorf Unfinden
• Eisenbahnmuseum in Hofheim (rechtzeitig vorher buchen)
• Fotomuseum in Zeil am Main
• Burgruine Bramburg
• Hochseilgarten in Bamberg
• Wildpark Schloss Tambach bei Coburg

Neu: Baumwipfelpfad Steigerwald

Der Baumwipfelpfad Ebrach (Steigerwald) ist bis zu 41 Meter hoch, 1.150 Meter lang und vorwiegend aus Holz gebaut. Meist in den Baumkronen verläuft der Pfad und bietet damit neue Eindrücke rund um den Lebensraum Wald.

Beeindruckend ist vor allem der kelchförmige Turm, der sich nach außen öffnet. Von hoch oben bieten sich spektakuläre Ausblicke auf die reizvolle Kulturlandschaft des Steigerwaldes und die Genussregion des Frankenweins.

092